Mit Sicherheit gute Filme sehen!

Seit Juli haben die meisten Berliner Filmtheater wieder geöffnet und bieten mit ihren erprobten Hygiene- und Sicherheitskonzepten nicht nur besondere, sondern auch besonders sichere Filmerlebnisse im Kultur- und Sehnsuchtsort Kino.

Zurück ins Kino!

Nach zehn Monaten ohne Kinderkino starten wir im September endlich wieder mit dem Kinderfilm des Monats – wie immer zum günstigen Gruppenpreis von 3,50 € pro Person in über zwanzig Berliner Bezirkskinos. Drei herausragende Kinderfilme für verschiedene Altersgruppen stehen bis November auf dem Programm des Kinderkinobüros: Die drei Räuber eröffnen die neue Kinosaison. Der erst kürzlich digitalisierte Animationsklassiker wird garantiert nicht nur die jüngsten Kinobesucher ab 6 Jahre begeistern. Im Ferienmonat Oktober steht die spannende Literaturverfilmung von Jim Knopf und die Wilde 13 und im November mit Heimat Natur ein aktueller Dokumentarfilm auf dem Programm.

Freuen Sie sich auf ebenso lehrreiche wie unterhaltsame Kinoerlebnisse auf großer Leinwand!

Bis bald im Kino!
Ihr Kinderkinobüro-Team

Nächstes Kinderfest

Theos Geburtstag

Theos Geburtstagsparty

35 Jahre Kinderfilm des Monats sind Grund zu feiern!

Am Sonntag, den 19. September 2021 um 10.30 Uhr, lädt Theo Tintentatze, der blaue Kinolöwe des Kinderkinobüros, zu einer fröhlichen Geburtstagsparty in die ASTOR Film Lounge am Kurfürstendamm ein: Mit preisgekrönten Filmen, einem tierischen Rahmenprogramm und vielen Überraschungen…

» weitere Infos

Kinderfilm des Monats September

Tiffany und die drei Räuber

Die drei Räuber

für Kinder ab 6 Jahre

Es waren einmal drei grimmige Räuber: Schreckliche Kerle, die im finsteren Wald auf der Lauer lagen und alles plünderten, was des Weges kam. In einer tiefschwarzen Nacht überfielen sie eine Kutsche, wie es eben ihre Gewohnheit war. Doch welch eine Enttäuschung! Kein Gold, keine funkelnden Juwelen fanden sie vor, nur ein kleines vorwitziges Mädchen, das gegen ihren Willen auf dem Weg in ein Waisenhaus war. Von Angst keine Spur – im Gegenteil.

» weitere Infos

Kinderfilm des Monats Oktober

Jim Knopf und Prinzessin Li Si

Jim Knopf und die Wilde 13

für Kinder ab 7 Jahre

Ein Jahr nachdem Jim und Lukas den Drachen Frau Mahlzahn besiegen konnten, ziehen dunkle Wolken über Lummerland auf: Die Bande „Die Wilde 13“ findet keine Abnehmer für die entführten Kinder mehr und dementsprechend leer sind ihre Kassen. Das schreit förmlich nach Rache!

» weitere Infos

Kinderfilm des Monats November

Bergwiese mit gelben Trollblumen

Heimat Natur

für Kinder ab 9 Jahre

Heimat ist da, wo wir aufwachsen oder uns dauerhaft niederlassen. Diese verändert und gestaltet der Mensch heute mehr als jedes Naturgesetz. „Heimat Natur“ ist eine bildgewaltige Reise durch die Natur unserer Heimat, von den Alpen im Süden bis an die Küsten und dem Wattenmeer von Nord- und Ostsee.

» weitere Infos

Kinderfilm des Monats Dezember

Eia und die Fotografin lauern im Schnee

Dezember 2021

Weihnachten im Zaubereulenwald

für Kinder ab 7 Jahre

Eia ist zehn und wünscht sich nichts mehr, als Zeit mit ihren vielbeschäftigten Eltern zu verbringen und gemeinsam mit ihnen Weihnachten zu feiern. Doch die müssen arbeiten und schicken ihre Tochter zu Verwandten, die auf einem abgelegenen Bauernhof im „Zaubereulenwald“ leben. Eias Enttäuschung währt nur kurz, denn hier findet sie all das, was sie sich immer erträumt hat: viel Natur, eine liebevolle Familie, die sich Zeit füreinander nimmt und sich auf die bevorstehenden Festtage freut.

» weitere Infos

Weihnachts-Special

Lucia hält sich einen Weihnachtsmannbart vor das Gesicht

November/Dezember 2021

Lucia und der Weihnachtsmann

für Kinder ab 8 Jahre

Für die zwölfjährige Lucia steht der Berufswunsch seit langem fest: Als Tochter des dänischen Weihnachtsmanns will sie später unbedingt in seine Fußstapfen treten. Dumm nur, dass dies Mädchen nicht erlaubt ist. Zwar besucht Lucia die Weihnachtsschule, aber sie muss im Unterricht Socken stricken und Kekse backen, anstatt zu lernen wie man einen Schlitten lenkt oder durch Schornsteine klettert. Schließlich heißt der Weihnachtsmann aus gutem Grund Weihnachtsmann und nicht Weihnachtsfrau!

» weitere Infos

Das Kinderkinobüro

Kompetenz und Service in Sachen Kinderfilm

Das Kinderkinobüro des JugendKulturService steht für ein vielseitiges Kinder- und Jugendkinoprogramm und ist seit seiner Gründung im Jahr 1986 der kompetente Ansprechpartner in Sachen Kinderfilm in Berlin. Erkennungszeichen aller Aktivitäten des Kinderkinobüros ist Theo Tintentatze, der Kinolöwe.

Theo präsentiert auf dieser Website den aktuellen Kinderfilm des Monats für Kinder im Grundschulalter, die Schulkino-Reihe Kino ab 10 – spannende Streifen für junge Leute ab 10 Jahre – die vielfältigen Projekte und Serviceangebote sowie viele Informationen und bunte Bilder zu rauschenden Kinofesten...

» weitere Infos über das Kinderkinobüro

Kinderfeste

Jedes Jahr organisiert das Kinderkinobüro Highlights der besonderen Art – Kinofeste im Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Sie bieten Berliner Familien nicht nur ein besonderes Filmerlebnis sondern auch einen „Blick hinter die Kulissen“, ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm und eine Vielzahl von Mitmachaktionen. Ein besonderes Highlight ist dabei das Open-Air-Kino beim jährlichen MondLichtFest am Ende der Sommerferien.

» weitere Infos über unsere Kinderfeste

Großes Kino für kleines Geld!

Das Kinderkinobüro bietet Kindern und Jugendlichen, was für Erwachsene selbstverständlich ist: ein attraktives und abwechslungsreiches Kinoerlebnis. Der Unterschied ist: hier kostet großes Kino kleines Geld!

» Preise für den Kinderfilm des Monats und die Kinderfeste

« zum Seitenanfang

Das Kinderkinobüro des Jugendkulturservice wird gefördert durch die medienboard Berlin-Brandenburg GmbH.

f_logo_20pxKinderkinobüro Berlin

Kino ab 10

Kino ab 10

Unsere Schulkino-Reihe Kino ab 10 bietet medien­pädagogisch begleitete Filmvorführungen für Schüler von 10 bis 18 Jahren, ergänzt durch Anregungen und Material für den Unterricht.

» weitere Infos

Kinderkino-Trailer

Theo, der Kinolöwe

Der lustige Kinderkino-Vorspann mit Theo, dem Kinolöwen.
» Kinderkino-Trailer